BENIGHTED

BENIGHTED

BENIGHTED-Merch bei MAM

Merchandise der französischen Deathgrinder BENIGHTED findet ihr jetzt bei uns im Shop. Die außergewöhnliche Truppe wird euch die Hirnzellen weich prügeln und mit ihren Shirts begeistern – schnapp' dir jetzt dein BENIGHTED-Merch!

Der Beginn liegt im Underground

Etwas ungläubig blickt man auf das Detail, dass BENIGHTED schon seit 1998 existieren und ihr Debütalbum bereits 2000 das Licht der Welt erblickt hat. Aber wie immer scheint aller Anfang schwer gewesen zu sein, und trotz Line-up-Querälen stehen die Jungs heute völlig zurecht mit an der Spitze ihres Genres. Denn die Franzosen sind nicht nur grandios brutal, sondern technisch unfassbar versiert, und verleihen ihren Prügelorgien immer wieder spannende, überraschende Momente. Im Underground hat sich das schon früh herumgesprochen, sodass schon ihr drittes Album „Insane Cephalic Production“ (2004) in der Szene die verdiente Aufmerksamkeit erhielt. Hinzu kommt, dass auch die Live-Aktivitäten zugenommen haben – so spielten sie schon früh in ihrer Karriere unter anderem mit großen Namen wie Slipknot. Nach „Icon“ (2007) konnten BENIGHTED den nächsten Sprung machen.

Der Weg an die Szenespitze

Denn das große Szenelabel Season Of Mist wurde auf die Jungs und ihre Qualitäten aufmerksam. 2011 erschien mit „Asylum Cave“ das nunmehr sechste Studioalbum und zeigte wieder, dass BENIGHTED zu Großem berufen sind. Inzwischen dem tiefen Untergrund entwachsen, war BENIGHTED-Merch bereits zu diesem Zeitpunkt sehr gefragt. Doch in der Folge sollte die Band noch eine Schippe drauflegen: „Carnivore Sublime“ (2014) und „Necrobreed“ (2017) ließen die Anlagen der Fans erzittern. Kraftvoller, technisch beeindruckender und mit einem fantastischen Songwriting in der Hinterhand haben sich BENIGHTED zu einer Szenegröße entwickelt, an der kein Death Metaller vorbeikommt. Ihr Klangbild? Der Soundtrack der prä-apokalyptischen Zeiten, in denen wir leben. Genau das Bild vermittelt die fünfköpfige Truppe seit ihren Anfangstagen und hat in den Jahren nichts eingebüßt, sodass junge und alte Fans stets auf voll auf ihre Kosten kommen!