TSJUDER

TSJUDER

9 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. TSJUDER - Throne of the Goat - T-Shirt
    TSJUDER - Throne of the Goat - T-Shirt
    Ab 17,90 €
  2. TSJUDER - Antiliv - 2LP (White)
    TSJUDER - Antiliv - 2LP (White)
    28,90 €
  3. TSJUDER - Demonic Possession - T-Shirt
    TSJUDER - Demonic Possession - T-Shirt
    Ab 17,90 €
  4. TSJUDER - Skull n Bones - T-Shirt
    TSJUDER - Skull n Bones - T-Shirt
    Ab 17,90 €
  5. TSJUDER - Antiliv - T-Shirt
    TSJUDER - Antiliv - T-Shirt
    Ab 17,90 €
  6. TSJUDER - Legion Helvete - T-Shirt
    TSJUDER - Legion Helvete - T-Shirt
    Ab 17,90 €

9 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

TSJUDER-Merch bei MAM

Black-Metal-Jünger aufgehorcht – bei uns gibt’s TSJUDER-Merch! Shirts, Tonträger und mehr der finsteren norwegischen Underground-Könige findest du jetzt bei uns. Hochwertig bedruckte Motive, die keinen Zweifel an der blasphemischen Ausrichtung der Black Metaller lassen, sind natürlich selbstverständlich!

Kult, kult, TSJUDER!

1993, im Hoch der zweiten Black-Metal-Welle, formierten sich unzählige Bands. Nur die wenigsten davon konnten den Status dieser Norweger erhalten. Ohne große Kurskorrekturen halten die finsteren Gesellen bis heute an ihrem kompromisslosen Stil fest. Kalt, dunkel und bis in die Seele dem Gehörnten verschrieben, agieren TSJUDER bis heute aus dem Underground heraus – unangepasst und böse. Schon die ersten beiden Demos „Ved Buens Ende“ (1995) und „Possessed“ (1996) weckten das Interesse der weltweiten Black-Metal-Szene. Spätestens die Veröffentlichung der Debüt-EP „Throne Of The Goat“ (1998) sollte ein erstes kleines Denkmal in der Bandhistorie bedeuten. 2000 war es endlich soweit und mit dem unmissverständlichem Titel „Kill For Satan“ schreinerten die Herren dem gefallenen Engel ein Manifest – das bist heute Kultstatus genießt!

→ Hol dir jetzt dein TSJUDER-Merch!

Etwas mehr Rampenlicht – aber immer noch im Schatten verborgen

Trotz ihres Status als „True Norwegian Black Metal“ kamen TSJUDER nie in die Verlegenheit, irgendwelche Kompromisse einzugehen. Schon das Zweitwerk „Demonic Possessions“ (2002) unterstrich, dass sie ihrer Marschrichtung stets treu bleiben werden. Auftritte auf großen Festivals hin oder her, die Treue zu ihren Wurzeln ist ihnen bis heute anzuhören. Daran änderte auch der Vertrag bei Season Of Mist nichts, die fortan die dämonischen Botschaften und das passende TSJUDER-Merch vertreiben sollten. Dennoch war nach „Desert Northern Hell“ (2004) beziehungsweise nach den anschließenden Liveshows im Jahre 2006 erst einmal Schluss. Die einzelnen Bandmitglieder schlossen sich zwischenzeitlich anderen Projekten an. Doch 2010 dann das Comeback auf dem Wacken Open Air, gefolgt von „Legion Of Helvete“ (2011), das klirrend kalt aus der Gruft aufstieg, um daran zu erinnern wie norwegischer Schwarzmetall im 21. Jahrhundert zu klingen hat. „Antiliv“ (2015) unterstrich schließlich, dass die Band gekommen war, um zu bleiben. Schlag jetzt zu und hol dir dein TSJUDER-Merch!

(c) 2020 MAM Online GmbH & Co KG // Alle Rechte vorbehalten. * Alle Preise inkl. Mwst., zzgl. Versand.