TRIVIUM

TRIVIUM

6 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. TRIVIUM - Durga - GIRLIE - Shirt
    TRIVIUM - Durga - GIRLIE - Shirt
    Ab 17,90 €
  2. TRIVIUM - Orb - T-Shirt
    TRIVIUM - Orb - T-Shirt
    Ab 17,90 €
  3. TRIVIUM - Battle - T-Shirt
    TRIVIUM - Battle - T-Shirt
    Ab 17,90 €
  4. TRIVIUM - Dry Bones - T-Shirt
    TRIVIUM - Dry Bones - T-Shirt
    Ab 17,90 €

6 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

TRIVIUM-Merch bei MAM

Hoodies, Shirts, Girlies und Patches – bei uns findet ihr eine fette Auswahl an TRIVIUM-Merch. Die Jungs haben sich über die Jahre zu einer absoluten Instanz in der weltweiten Metalszene entwickelt. Zeig dich als Fan von Matt Heafy und Co. und hol dir jetzt dein originales TRIVIUM-Merch!

Schon früh erfolgreich

In ihren Anfangstagen machten sich TRIVIUM vor allem in der lokalen Szene einen Namen. Die ersten Auftritte fanden gar in örtlichen Highschools statt. Schon früh entdeckten nicht nur Heafys damalige Mitstreiter das Talent des Teenagers, sondern er wurde mit gerade einmal 15 Jahren im Jahr 2000 bereits als bester Gitarrist bei den Orlando Metal Awards ausgezeichnet. Erst 2003 erschien das Debütalbum „Ember to Inferno“, das sie bereits ins Vorprogramm einer MACHINE HEAD-Tour katapultierte. Inzwischen wurde der Name in der Szene immer präsenter und Roadrunner Records nahm die noch junge Band unter Vertrag. 2005 erschien mit „Ascendancy“ das zweite Album, das den Durchbruch bedeutete, welchen die Modern Thrash Metaller 2006 mit dem gefeierten „The Crusade“ bestätigten.

→ Hol dir jetzt dein TRIVIUM-Merch!

Eine Metal-Instanz – TRIVIUM

Talentiert, frisch und voller Spielfreude – alles Begriffe, denen das Quartett bis heute gerecht wird. Mittlerweile blickt die Truppe auf acht Studioalben, zahlreiche Touren mit großen Metalbands und weltweiten Festival-Auftritten zurück. Über die Jahre haben sie ihren schon früh erkennbaren, ganz eigenen Stil verfeinert und sich damit selbst zu einer sehr einflussreichen Band gemausert. TRIVIUM haben in den vergangenen Jahren glorreich nachgelegt – unter anderem „Silence The Snow (2015) und „The Sin and the Sentence“ (2017), das gar auf Platz zwölf der deutschen Albumcharts landete, untermauern, welche überraschende und riesige Qualität die Jungs bis heute verkörpern. Inzwischen haben TRIVIUM selbst auf großen Festivals wie dem Summer Breeze Open Air Headliner-Status und zeigen, dass Talent und Qualität absolute Bedingungen für eine langfristige und erfolgreiche Karriere sind – selbst im Metal.

(c) 2020 MAM Online GmbH & Co KG // Alle Rechte vorbehalten. * Alle Preise inkl. Mwst., zzgl. Versand.