SOILWORK

SOILWORK

17 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. SOILWORK - A whisp of the atlantic - T-Shirt
    SOILWORK - A whisp of the atlantic - T-Shirt
    Ab 17,90 €
  2. SOILWORK - Verkligheten - CD - DIGI
    SOILWORK - Verkligheten - CD - DIGI
    16,90 €
  3. SOILWORK - Verkligehten - Beanie
    SOILWORK - Verkligehten - Beanie
    16,90 €
  4. SOILWORK - Verkligheten - Kapuzenjacke / Zipper
    SOILWORK - Verkligheten - Kapuzenjacke / Zipper
    Ab 42,90 €
  5. SOILWORK - Verkligheten - T-Shirt
    SOILWORK - Verkligheten - T-Shirt
    Ab 17,90 €
  6. SOILWORK - Death Resonance - T-Shirt
    SOILWORK - Death Resonance - T-Shirt
    Ab 17,90 €
  7. SOILWORK - The ride Majestic - CD
    SOILWORK - The ride Majestic - CD
    14,90 €
  8. SOILWORK - The Ride Majestic - Grey - T-Shirt
    SOILWORK - The Ride Majestic - Grey - T-Shirt
    Ab 17,90 €

17 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

SOILWORK-Merch

Götbeorg-Fans aufgepasst! Originales SOILWORK-Merch gibt’s natürlich auch bei uns im Shop. Shirts, Kapuzenjacken und sogar Mützen der schwedischen Melodic-Death-Helden von früheren und brandaktuellen Alben der Band findest du hier.

Stilprägender Melodic Death Metal

Neben ihren Landsleuten Dark Tranquillity und In Flames nehmen SOILWORK eine prägende Rolle für den klassischen Göteborg-Sound ein. Dabei hat sich die Truppe seit ihrem Debütalbum „Steelbath Suicide“ über die Jahre aber weiter entwickelt. Regierte auf mittlerweile als Genre-Meilensteine anerkannten Alben wie „A Predator's Portrait“ (2001) oder „Natural Born Chaos“ (2002) noch klassischer Melodic Death Metal, hat sich die Band spätestens seit „Figure Number Five“ (2003) neuen Ideen geöffnet. Insbesondere klarer Gesang sowie ein stärkerer Keyboard-Einsatz etablieren sich in der Folge im Sound der Schweden. Dies zeigte sich bereits deutlich auf dem 2005er-Album „Stabbing The Drama“.

→ Hol dir jetzt dein SOILWORK-Merch!

Besatzungswechsel, doch der Erfolg bleibt

Kurz nach der Veröffentlichung ihres sechsten Albums verließ Songwriter und Gitarrist Peter Wichers die Band. Doch SOILWORK konnte auch dieser Umstand nicht stoppen. Bereits 2007 kehrten sie mit „Sworn to A Great Divide“ zurück und feierten weltweite Chart-Erfolge. Das galt auch für die Nachfolger „The Panic Broadcast“ (2010), „The Living Infinite“ (2013) und „The Ride Majestic“, die nicht nur in Deutschland, sondern unter anderem in ihrer Heimat, Österreich, der Schweiz und den USA in die Albumcharts einstiegen. Live haben sich die Jungs um Frontmann Björn „Speed“ Strid ebenfalls eine Ausnahmestellung erspielt – strotzen ihre Shows doch nur so vor Spielfreude und Energie.

2019 und die „Wirklichkeit“

"Verkligheten" (schwedisch für Wirklichkeit) heißt das 2019er-Werk, das bereits im Januar die Metalwelt erobern wird. Schon die ersten Kritiken lesen sich beeindruckend, und unter anderem bei metal.de landete das Album auf Platz zwei im Soundcheck. Erneut zeigt sich der schwedische Trupp als Meister der Melodie und betreibt ein hervorragendes Songwriting, das erst sprachlos macht und dann zum wilden Bangen anregt. Das passende SOILWORK-Merch zu "Verkligheten" findest du natürlich bei MAM!

(c) 2020 MAM Online GmbH & Co KG // Alle Rechte vorbehalten. * Alle Preise inkl. Mwst., zzgl. Versand.