MESHUGGAH

MESHUGGAH

Artikel 1-20 von 38

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. MESHUGGAH - Chaosphere - T-Shirt
    MESHUGGAH - Chaosphere - T-Shirt
    Ab 17,90 €
  2. MESHUGGAH - Koloss - 2LP - Black
    MESHUGGAH - Koloss - 2LP - Black
    22,90 €
  3. MESHUGGAH - ObZen - 2LP - Black
    MESHUGGAH - ObZen - 2LP - Black
    22,90 €
  4. MESHUGGAH - Catch 33 - 2LP - Silver
    MESHUGGAH - Catch 33 - 2LP - Silver
    25,90 €
  5. MESHUGGAH - Catch 33 - 2LP - Black
    MESHUGGAH - Catch 33 - 2LP - Black
    22,90 €
  6. MESHUGGAH - Í - LP - Green
    MESHUGGAH - Í - LP - Green
    22,90 €
  7. MESHUGGAH - Í - LP - Black
    MESHUGGAH - Í - LP - Black
    17,90 €
  8. MESHUGGAH - Chaosphere - 2LP - Black
    MESHUGGAH - Chaosphere - 2LP - Black
    22,90 €
  9. MESHUGGAH - None - LP - Clear
    MESHUGGAH - None - LP - Clear
    22,90 €
  10. MESHUGGAH - None - LP - Black
    MESHUGGAH - None - LP - Black
    17,90 €

Artikel 1-20 von 38

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

MESHUGGAH-Merch – breite Auswahl bei MAM

Du bist auf der Suche nach MESHUGGAH-Merch? Dann herzlich Willkommen in unserem Online-Shop! Wir haben viele Artikel der Djent-Könige auf Lager, ob Tonträger, Shirts, Zipper oder andere Produkte. Stöbere durch die breite Auswahl und sichere dir jetzt dein MESHUGGAH-Merch!

1987: Eine Legende erhebt sich

MESHUGGAH als eine sehr einflussreiche Band für die Metalszene zu bezeichnen, grenzt schon an eine Untertreibung. Schließlich entwickelten sie ein "elastisches, synkopisches Gitarren-Riff" , oder vereinfacht gesagt: den Djent. Mittlerweile ist unter diesem Begriff ein ganzes Genre zusammengefasst, und vor allem Musikern ist die Band seit Jahrzehnten eine Inspiration. Ihre Klasse erkannte das renommierte Label Nuclear Blast Records schon früh und signte die Band 1989 quasi vom Fleck weg. Bis dato wurde lediglich die „Psykisk Testbild“-EP veröffentlicht. Zwei Jahre später, 1991, folgte schlussendlich das Debütalbum „Contradictions Collapse“, und die Geschichte nahm ihren Lauf.

→ Bestell dein MESHUGGAH-Merch direkt bei uns!

Die Geschichte nimmt ihren Lauf

Ganz ruhig geht es auch bei den Schweden nicht zu. Line-up-Wechsel gehören auch hier leider zum alltäglichen Geschehen. Doch aufhalten ließ sich die Truppe dadurch nicht und festigte ihren Status fortwährend. Das zweite Werk „Destroy Erase Improve“ erschien 1995 und die Band spielte unter anderen Tourneen mit Machine Head und Clawfinger. Nach „Chaosphere“ (1998) spielten sie zudem unter anderem mit Slayer eine Nordamerika-Tour. Auch in der Zukunft sollten große Namen gemeinsam mit den Djent-Helden auf den Brettern stehen, so zum Beispiel Ministry. Natürlich sind auch weitere MESHUGGAH-Alben erschienen – darunter Highlights wie „Catch Thirtythree“ (2008) oder „Koloss“ (2012). Ihr aktuelles und bisher in den hiesigen Charts erfolgreichstes Werk „The Violent Sleep of Reason“ erschien 2016.

Stilistisch schwer einzuordnen

Auch wenn die Gitarrenarbeit MESHUGGAHs ein ganzes Genre begründete, sind sie nicht unbedingt selbst Teil davon. In ihren Einflüssen verarbeitet der Szenegigant neben Metal auch genrefremde Einflüsse wie Jazz oder gar Folk. Fakt ist: Wer musikalisches Talent sowie inspirierende und kreative Ideen im metallischen Gewand hören will, der kommt an den Schweden nicht vorbei!

(c) 2020 MAM Online GmbH & Co KG // Alle Rechte vorbehalten. * Alle Preise inkl. Mwst., zzgl. Versand.