SEPULTURA

SEPULTURA

Artikel 1 bis 25 von 39 gesamt

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 25 von 39 gesamt

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2

SEPULTURA-Merch bei MAM

SEPULTURA-Merch ist absoluter Kult! Richtig gelesen, die Brasilianer sind nicht nur Legenden, sondern ihr Merchandise gehört fast schon zu den Must-haves eines jeden Metallers. Bei uns findet ihr SEPULTURA-Merch wie Shirts, Patches, Zipper und vieles mehr – bestellt jetzt!

Eine brasilianische Legende

Brasilien steht nicht nur für Fußball, sondern hält auch in der Metalwelt seit über dreißig Jahren eine echte Legende bereit: SEPULTURA! Die Südamerikaner formierten sich 1984, und unter dem Banner spiegelt sich eine ganze Wagenladung an grandiosen Alben und vielen Line-up-Veränderungen wieder. Von den Gründungsmitgliedern um die Cavalera-Brüder ist zwar niemand mehr dabei, doch den Spirit atmet die Band bis heute. Angefangen hat alles 1986 mit dem Debütalbum „Morbid Visions“, gefolgt von „Schizophrenia“ (1987), das auch erstmals in Europa erhältlich war. Schon mit dem dritten Album „Beneath the Remains“ (1989) gingen die Jungs erstmals auf internationale Tour und öffneten damit die Tore für eine großartige Erfolgsgeschichte. Diese hält bis heute an und bringt die Bands regelmäßig in die Charts. So schon Anfang der Neunzigerjahre, als „Arise“ (1991) auch in Deutschland die Charts eroberte.

Roots Bloody Roots

„Roots Bloody Roots“ erschallt es noch heute, wo auch immer SEPULTURA auftreten – aber nicht nur dort, auch in den Metalclubs dieser Welt hält sich der Songs als unsterblicher Klassiker. Erschienen ist er auf dem sechsten Album der Bandgeschichte. „Roots“ (1996) schaffte es nicht nur in mehreren Ländern in die Top 10, sondern zählt heute zu den wichtigsten Alben der Metal-Geschichte. Wiederholen konnte die Truppe diesen Erfolg nicht, doch bei einem Blick in die Diskographie zeigt sich: Sie haben nie aufgehört, die Metalwelt zum Beben zu bringen und ihr ihren Stempel aufzudrücken. Nicht umsonst ist SEPULTURA-Merch bis heute gefragt. Alben wie „Roorback“ (2007) oder „Machine Messia“ (2018) zeigen, dass die Südamerikaner es zu jedem Zeitpunkt ihrer Karriere verstanden haben, ihre Message zu verbreiten. 2020 steht ebenfalls im Zeichen der Band: „Quadra“ lässt erneut einen brachialen Sound ertönen und zeigt, dass ihnen auch nach 15 Alben noch lange nicht die Ideen ausgegangen sind.