HATEBREED

HATEBREED

HATEBREED-Merch bei MAM

Hol dir jetzt dein HATEBREED-Merch bei uns! Check unsere Auswahl an Shirts und Tonträgern der US-Hardcore-Legende und steig mit brandneuen Artikeln direkt in den Pit – hier gibt’s alles, was dein Fanherz höher schlagen lässt!

Der Sound zum Ausrasten

1994 wurde die Formation um den ikonischen Frontmann Jamey Jasta in New York gegründet. Schnell spicht sich der Bandname in Szenekreisen herum. Denn der damalige Sound aus modernem Hardcore-Punk lässt hiesige Fans vor Begeisterung ausflippen. Schon das Debütalbum „Satisfaction Is the Death of Desire“ (1997) zeigt keine Kompromisse und sollte die Band fortan vor allem als eine der heftigsten Livebands bekannt machen. 2002 und 2003 legen Sie mit einem Doppelschlag nach, der bis heute als Kult in Hardcore-Kreisen gilt: „Perseverance“ und „The Rise of Brutality“ sind mit einer Hit-Dichte besiedelt, die jeden zum Ausrasten animiert. In diesen Jahren ist es keine Seltenheit, dass, egal wo die Jungs auftreten, das gesamte Publikum in HATEBREED-Merch erscheint. In den USA landen beide Alben in den Charts und auch hierzulande entwickelt sich eine treue Gefolgschaft. Songs wie „Live For This“, „I Will Be Heard“ oder „This Is Now“ haben bis heute Klassikerstatus und werden gerne gezückt, um Halle, Open-Air-Field oder Club zum Überkochen zu bringen.

→ Schnapp dir jetzt dein HATEBREED-Merch!

Stilistische Weiterentwicklung

Stillstand ist bei Jasta und Co. wahrlich nicht gegeben. In den folgenden Jahren verändern sie ihren Stil, fügen neue Elemente hinzu und bleiben trotzdem ein Fels in der Metal- und Hardcore-Szene. So finden sich bis heute immer mehr Metal-Einflüsse im Sound der US-Amerikaner. „Supremacy“ (2006), „Hatebreed“ (2009), „The Divinity Of Purpose“ (2013) und „The Concrete Confessional“ (2018) schaffen auch in Deutschland jeweils den Sprung in die Top 100 der Albumcharts. Besonders live sind HATEBREED aber ein Muss: An Energie kaum zu toppen, ist vor allem die Lautstärke ein Faktor, der den Boden vor der Bühne regelmäßig zum Beben bringt. Auch in den Moshpits gibt’s kaum Gnade – jetzt zuschlagen und HATEBREED-Merch sichern!